Gratis bloggen bei
myblog.de



schlaflos * gedankenvoll

es ist 4:14 und ich habe noch keine Minute geschlafen... heute ist mal wieder so eine Nacht in der ich von einem Gedanken in den anderen wandere... Wut kommt hoch, aber auch Freude, Tränen und ach man... das reinste Chaos... nunja soll ja vorkommen *seufz* ab und an... oder auch öfters *seufz* ich spüre ein Gefühl des Vermisssen was in mir hochkommt... vertraute Gespräche, zum Lachen gebracht zu werden... dieses Bienen - Chaos im Bauch, die kaltem Hände... ja auch kalte Hände kann man ab und an vermissen *lach*...ich schaue Fotos an, die mich einerseits zum Lachen bringen, andererseits...... hmm warum muss immer alles so kompliziert sein? wenn doch eigentlich alles so einfach wäre? oder ist eigentlich gar nichts so kompliziert nur ich denke mal wieder zu viel nach? hm diese Fragen werde ich in dieser Nacht sicher nicht mehr beantworten können... wahrscheinlich sieht der Tag morgen schon wieder ganz anders aus... denke ich... hoffe ich... *seufz* warum kann man seine Gedanken nicht einfach mal abstellen? naja gut das ist mir  in letzter Zeit oft sehr gut gelungen und darauf bin ich auch ein bisschen stolz... ich kann lockerer durchs leben gehen und denken "Hey! wach auf! du bist erst 22! dein Leben fängt doch grad erst an..........!" aber dann liege ich wieder wach im Bett und denke und träume und wünsche mir, dass mein Traum einfach wahr wird ...andererseits ist es auch gut sich viele Gedanken zu machen... so kann man nicht von einem Tief ins andere fallen falls es wirklich mal anders kommen sollte.... aber für heute ist erst mal Schluß mit denken... jetzt werde ich doch versuchen zu schlafen... mit einer mit von der Seele geschriebenen last... schläft es sich doch gleich besser... Obwohl *auf uhr guck* lohnt es sich noch zu schlafen?????? hhhhhhhhhmm...

Bin gespannt was der morgige Tag... bzw der heutige Tag so alles mich sich bringt ....

29.12.07 04:35
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Otherian / Website (29.12.07 04:46)
Meine Fresse, woher kenne ich genau DAS?... dieser Eintrag könnte von mir stammen *seufz*
Jaja, warum kann man nicht einfach mal die Gedanken abstellen? ... bzw. zuviel Nachdenken kann man eigentlich irgendwie nicht ... oder doch? ... hm, super jetzt muss ich auch über diese Frage grübeln *lach* ... naja, wünsche dir noch eine angenehme Nacht und gute Träume ... ich werde jetzt wohl nichtmehr schlafen *lach*


*** (29.12.07 15:55)
ich glaube irgendwie hat schon alles seine richtigkeit, das viele nachdenken führt ja am ende auch wieder zu einer anderen sichtweise und irgendwie, wie soll ich sagen, so schwer es einem manchmal fällt alles anzunehmen, umso mehr wächst man vielleicht auch an schwierigen situationen? wer weiß das schon.. hach wie oft haben wir uns die frage schon gestellt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


*Link* *Link* *Link* *Link* *Link* *Link* *Link* *Design by*